Was ist die Magdelstube?

Die Magdelstube ist ein selbstorganisierter Stadtteilladen im Südviertel. Auch wenn die Magdelstube Stadtteilladen heißt, gibt es nichts zu kaufen. Es ist ein offener und toleranter Begegnungs- und Erfahrungsraum im Südviertel. Die Magdelstube ist ein Freiraum von und für Menschen aus dem Viertel und der Stadt.

Gemeinsam wollen wir ausprobieren, was solidarische Nachbarschaft bedeuten kann. In der Magdelstube kommen Menschen zusammen, die Vorstellungen vom Zusammenleben in der Stadt teilen, Hilfe brauchen und/oder geben können, Lust haben mit anderen Ideen und Visionen zu verwirklichen, sich einem Hobby in Gesellschaft widmen oder Menschen aus der Nachbarschaft kennelernen möchten und und und. In der Magdelstube kann man sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee erholen oder los legen und aktiv werden! 

Die Magdelstube wird bereits ganz vielfältig genutzt und es finden eine ganze Reihe von Veranstaltungen, Angeboten und Treffen statt: vom Nachbarschaftsbrunch, gemeinsamen Singen und Spielen über Beratung bis hin zu Initiativen- und Gruppentreffen. Im Kalender findest du alle aktuellen Termine und Infos zu den einzelnen Veranstaltungen.

Visionen für die Magdelstube
Wir ziehen Bilanz: 1 Jahr Magdelstube
Unkommerziell und solidarisch

So unterschiedlich die Veranstaltungen und Menschen sind, die die Magdelstube mit Leben füllen, so ist doch allen gemeinsam: Alles, was in der Magdelstube passiert, ist unkommerziell und wird ehrenamtlich geleistet.

Das heißt auch: In der Magdelstube kommen Menschen aus ganz unterschiedlichen Gründen zusammen, aber nicht, weil sie für entwas bezahlt haben. Auch wenn die Magdelstube Miete zahlen muss, in ihrem Räumlichkeiten selbst ist nicht Geld das Medium, sondern ein solidarisches Miteinander.

Wiedereröffnung

Hallo liebe Freund*innen der Magdelstube,

Die Magdelstube wird ab dem 13.07.2020 wieder langsam geöffnet.

Nachbarschaftscafé: Jeden Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr - Kommt gerne vorbei!

Wie die verschiedenen Angebote ihre Arbeit auch im Laden wieder aufnehmen, werden wir euch bald hier mitteilen. Das Notfallprogramm bleibt weiter bestehen.

Bitte beachtet das wir uns an einige Hygieneregeln halten müssen, um die sichere Nutzung der Magdelstube möglich zu machen. Mehr Informationen findet ihr hier: Hygiene-Maßnahmen

Solidarität in Zeiten von Corona:

Angesichts der gegenwärtigen Situation ist praktische nachbarschaftliche Solidarität gefragt! (mehr Infos)

Unterstützungs-Telefon: 0177/4748840; Täglich 09:00 – 19:00 Uhr; E-Mail: suedviertelsoli@riseup.net

Foodsharing: Mittwoch & Freitag, ca. 16:30-18:00, auf dem Gehweg vor der Magdelstube.

Noch keine Gesichtsmaske? Hier gibt es eine Nähanleitung DIY Schutzmaske


Reopening

Dear friends of the Magdelstube,

The Magdelstube will start to open slowely from 13.07.2020.

Neighbourhood-Café: Every Tuesday from 14:00 to 17:00 o'clock - please come and visit!

How and when the different events and offerings in the Magdelstube will start working at location again, will be announced here. Until further notice, the emergency program stays valid.

Please be aware of the hygiene-rules we have to implement to keep eachh other safe and the Magdelstube open. More information you can find here: Hygiene concept short version

Solidarity in times of Corona:

In the face of the current situation practical neighbourhood solidarity is required! (click here)

Support-Phone: 0177/4748840; Daily 09:00 – 19:00 Uhr; E-Mail: suedviertelsoli@riseup.net

Foodsharing: Mittwoch & Freitag, ca. 16:30-18:00, auf dem Gehweg vor der Magdelstube.

Don't have a face-mask yet? Here you can find a DIY instruction: Nähanleitung DIY Schutzmaske