Veranstaltungsreihe der Initiative für eine demokratische Genossenschaft

Workshop: Einführung in das betriebliche Rechnungswesen für Genossenschaften // 10. Februar 2020

Der Jahresabschlussbericht – ein Buch mit sieben Siegeln? Was lässt sich aus einem Jahresabschlussbericht ablesen und wofür ist der überhaupt relevant? Diesen und anderen Fragen wollen wir in einem Einführungsworkshop auf den Grund gehen. Für den Workshop besucht uns Stephan, der Wohnprojekte in Finanzfragen berät und Aufsichtsrat in einer Leipziger Wohnungsgenossenschaft ist. Finanzwissenschaftliches Vorwissen ist nicht erforderlich.

 

Vortrag: Genossenschaften und die neue Wohnungskrise // 2. März 2020

In vielen deutschen Städten steigen die Mietpreise. Für Bevölkerungsgruppen mit geringem Einkommen wird es immer schwerer, zentrumsnahe und günstige Wohnungen zu finden. Welche Rolle spielen Genossenschaften in diesen Prozessen der Stadtentwicklung? Über diese Frage wollen wir mit Joscha Metzger vom Institut für Geographie der Universität Hamburg ins Gespräch kommen.

 

Vortrag: Partizipation und Mitbestimmung in Wohnungsgenossen-schaften // 27. April 2020

Selbstverwaltung gilt als eines der zentralen Grundprinzipien genossenschaftlichen Handelns. Welche Spielräume haben Genossenschaften in ihrer alltäglichen Praxis, die Möglichkeiten der Partizipation und Mitbestimmung zu erweitern? Zu diesen Fragen berichtet uns Marleen Thürling von der Arbeit des Genossenschaftsforums e.V. in Berlin.